Heimatverein: Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Werbung

Ratingen. Der Ratinger Heimatverein hat am dritten Adventswochenende – wie im letzten Jahr – eine Hütte auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Rathausvorplatz. Von Freitag, 9. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember, jeweils von 12 bis 20 Uhr können die Vereinsmitglieder sich die aktuellen Jahresgaben des Vereins am Stand abholen. Nichtmitglieder können die Jahresgaben, Bücher über Ratingen und die Region erwerben und Information über den Heimatverein bekommen.

Die Jahresgaben des Heimatvereins sind in diesem Jahr die neue „Quecke“ Nr. 92 des Lintorfer Heimatvereins und ein Malbuch zum Ratinger Wimmelbuch. Der Verein für Heimatkunde und Heimatpflege Ratingen hatte vor zwei Jahren das Buch „Wimmelfieber in Ratingen“ herausgebracht. Dieses Wimmelbuch hat bis jetzt Kinder und Erwachsene so sehr begeistert, dass der Heimatverein sich entschloss, ein Malbuch zum Wimmelbuch herauszubringen. Szenen aus dem Wimmelbuch können nun ausgemalt werden. Das Malbuch ist für 2,20 Euro am Stand des Heimatvereins erhältlich.