Kulturrucksack: Brick-Art im Museum Ratingen

Werbung

Ratingen. Für den nächsten kostenfreien Kulturrucksackausflug am Sonntag, 29. Mai, gibt es noch freie Plätze für Zehn- bis 14-Jährige. Der Trip führt diesmal in das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, wo sich die Gruppe um 11 Uhr trifft.

Nach einem geführten Rundgang durch die Ausstellung lädt der Düsseldorfer Streetart- und Graffiti-Künstler Cole Blaq in einem spannenden Kurs in die Welt der „Brick Art“ ein. Hierbei entstehen aus Legosteinen tolle Kunstwerke. Cole Blaq zählt zu den Urban-Art-Künstlern, die ihre Anonymität pflegen. Es sind seine Arbeiten, die Bekanntheit erlangen sollen.

Anmeldungen nimmt Michael Baaske vom Jugendamt entgegen, info@spielmobilfelix.de.

Foto: Veranstalter