MSV holt Phillip König von Holstein Kiel

Werbung

Duisburg. Mit Phillip König ist der erste Neuzugang für die neue Spielzeit 2022/23 an der Wedau eingetroffen. Der Angreifer kommt ablösefrei von Holstein Kiel II und erhält beim MSV Duisburg einen Vertrag bis zum Sommer 2024 plus Option. König wird in Zebrastreifen mit der Rückennummer 27 stürmen.

Der 22-Jährige belegt vor dem letzten Spieltag in der Meisterrunde der Regionalliga Nord mit seinem Team den dritten Tabellenplatz; die zuvor ausgetragene Nord-Qualifikation hatten die Kieler sogar gewonnen. König kam bislang in dieser Spielzeit zu 24 Einsätzen für die Norddeutschen und erzielte dabei neun Treffer. Der Mittelstürmer wurde vor seinem Wechsel nach Kiel von 2016 bis 2020 im Nachwuchs des VfL Wolfsburg ausgebildet.

Foto: MSV