Schwarzer BMW X6 verschwand vom Parkplatz

Werbung

Homberg. Am Donnerstag, 22. September, um 2.43 Uhr verschwand von einem Privatparkplatz an der Kirchfeldstraße ein dort am Vorabend gegen 22 Uhr mit dem Keyless-Go-System und zusätzlichem Lenkradschloss (Kralle) verschlossen geparkter BMW X6. Wie der oder die bislang noch unbekannten Fahrzeugdiebe den schwarzen X6 M50d trotzdem öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt.

Während erster polizeilicher Ermittlungen am Tatort konnten konkrete Hinweise zur Tatzeit gewonnen werden. Seitdem der BMW jedoch um 2.43 Uhr vom Tatort weggefahren wurde, fehlt jede Spur von dem schwarzen M50d mit dem amtlichen Kennzeichen ME-AK 1183. Der Zeitwert des knapp sechs Jahre alten Fahrzeugs, das ein verbreitertes und tiefergelegtes Fahrwerk, mit neu angebrachten Fünf-fach-Sternspeichen-Felgen und 20-Zoll-Reifen besitzt, wird mit 55.000 Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen jederzeit entgegen, Telefon 02102/9981-6210.

Foto: Polizei