Zeitvertreib: Hasengrüße an die Großeltern

Werbung

Lintorf. In ganz Deutschland, aber eben auch in Lintorf werden alle gebeten, an den Osterfeiertagen zuhause zu bleiben. Das fällt besonders mit kleinen Kindern schwer, denn an Ostern macht die Ostereiersuche mit den Großeltern zusammen doch gleich viel, viel mehr Spaß. In diesem Jahr wird daraus leider nichts. Es wird den Kindern aber sicher Spaß machen, eine lustige, bunte Osterkarte für die Großeltern zu basteln und diese natürlich auch mit der Post zu verschicken.

Für die Karte werden folgende Materialien benötigt: 1 Bogen Bastelkarton oder Bastelpapier nach Wahl in DIN A4-Größe, dazu farblich passende Papierreste für Pfoten, Ohren und Barthaare, 2 Wackelaugen, Filzstifte, Schere, Kleber, 1 Umschlag DIN C6 (114 x 162 mm)

Die kostenlos herunterladbare Vorlage ist so ausgelegt, dass sie in einen DIN C6 – Umschlag passt. (Zur Verdeutlichung haben wir die Karte für das Artikelbild auf dem Umschlag fotografiert.) Den Hasenkörper nach Vorlage aus buntem Bastelkarton auschneiden. Die Mitte der Hasenform leicht anritzen und den Karton falten, so dass eine Klappkarte entsteht. Wer eine gekaufte Karte verwenden möchte, sollte nur ein halbes Körperteil ausschneiden. Dies legt man dann links an der Kartenkante an und schneidet es nicht komplett aus, sondern lässt etwa 3 – 4 cm stehen, damit die Karte noch geklappt werden kann.

Nun die Ohren und Pfoten jeweils zwei Mal gegengleich auf bunte Papierreste übertragen, ausschneiden und an den passenden Stellen hinter die untere Kartenhälfte kleben. In die Mitte der Ohren klebt man jeweils einen kontrastierenden, kleineren Streifen ein. Für das Näschen schneidet man am besten einen kleinen Kreis möglichst unsauber aus oder reißt ihn aus dem Papier heraus. Die Barthaare werden aus einem Papierstreifen nach Vorlage geschnitten. Nun werden Barthaare und Näschen knapp oberhalb der Eimitte aufgeklebt und noch eine Mundlinie aufgemalt. Wer keine Wackelaugen zur Verfügung hat, kann welche aus weißem Papier ausschneiden und aufmalen. Derart ausgestaltet ist die Karte bereit, um mit einem netten Gruß für Oma, Opa, Onkel, Tante oder den besten Freund versehen zu werden.