Volleyballer erkunden Lintorfer Hochbeete

Werbung

Lintorf. Am vergangenen Samstag fand bereits zum fünften Mal und zum ersten Mal nach Corona die Fahrradrallye der Volleyballabteilung des TuS 08 Lintorf statt. Pünktlich um 13:30 Uhr trafen sich 35 Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen Jugend- und Senioren-Mannschaften auf dem Schulhof des Schulzentrums. Eingeteilt in fünf Mannschaften ging es dann mit dem Tourbuch kreuz und quer durch Lintorf. Dabei mussten alle Lintorfer Hochbeete aus dem städtischen Programm „Hochbeet Nachbarschaft“ erfahren werden. An allen Stationen konnte von verschiedenen Kräuter- und Gemüsearten genascht werden.

Die Rallye endete im Vereinsheim des TuS 08 am Lintorfer Weg 4. Dort warteten die Organisatoren bereits mit Waffeln, Würstchen und Kaltgetränken. Einige Nicht-Fahrradfahrer kamen auch direkt zum Vereinsheim. So feierten insgesamt gut 50 Sportlerinnen und Sportler gemeinsam. Das Wetter gab sein Bestes, so dass alle viel Spaß hatten.

Foto: privat