Kita-Wettbewerb des Handwerks

Werbung

Düsseldorf. „Hand in Hand durch unseren Ort“ heißt die Mitmach-Aktion des Handwerks für Kita-Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die inzwischen zum vierten Mal deutschlandweit Kindergärten ermuntert, in den Handwerksbetrieben ihrer Region die Vielfalt der Handwerksberufe kennenzulernen – und beim Poster-Wettbewerb tolle Preise zu gewinnen! Die Sieger aus jedem Bundesland erhalten 500 Euro Preisgeld für ein Kita-Fest oder einen Projekttag zum Thema „Handwerk“.

So geht’s: Gemeinsam besuchen die Kita-Gruppen Handwerksbetriebe vor Ort oder laden Handwerker zum gemeinsamen Werken zu sich ein. Die Kinder sammeln an der Seite eines „echten“ Handwerkers Eindrücke und praktische Erfahrungen, die sie in die Gestaltung eines Riesenposters einfließen lassen. Dabei können verschiedene Materialien und Techniken eingesetzt werden – der Kreativität der Kita-Kinder sind keine Grenzen gesetzt.

Die Erzieherinnen fotografieren das Poster und reichen das Bild mit einer kurzen Beschreibung bis zum 31. Januar 2017 ein. Eine Expertenjury beurteilt dann die Arbeiten der Kinder, wobei auch die Einbindung von Handwerksbetrieben in den Prozess der Postergestaltung ein wichtiges Kriterium sein wird. Die Landessieger im bundesweiten Wettbewerb werden im Frühjahr 2017 gekürt.

„Jedes Jahr beteiligen sich mehr Kitas an diesem tollen Wettbewerb und bekommen so die Gelegenheit, mit ihren Erzieherinnen sowie Eltern den Bäcker, die Tischlerin oder den Kfz-Betrieb „nebenan“ kennenzulernen – die beste Möglichkeit, die Welt des Handwerks zu entdecken“, befindet Axel Fuhrmann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf. Die Kammer bietet ihre Unterstützung bei der Vermittlung von Kontakten zu Handwerksbetrieben in der Region an und verschickt auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Wettbewerbspakete an die Kitas im Kammerbezirk. Die kostenlose Bestellung des Teilnahmepakets ist möglich bei Andreas Babel, Telefon 0211-87 95-351.

Der Kita-Wettbewerb ist Teil der Mitmach-Aktion des Handwerks „Hand in Hand durch unseren Ort“, einer Initiative der Aktion Modernes Handwerk e. V., die damit schon die Jüngsten für das Handwerk und seine Vielfalt begeistern will. So vermitteln etwa „Das große Kinderbuch des Handwerks“ mit Mitlesegeschichten, Lernspielkarten und einer pädagogischen Handreichung oder ein „Handwerker-Bildersuchspiel“ mit Spielkarten Einblick in die verschiedenen Handwerksberufe.

Weitere Information im Internet.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.