Fußball-Europameisterschaft

Werbung

Lintorf. Endlich ist es so weit! Am heutigen Abend werden die französischen Gastgeber die EM mit ihrem Spiel gegen Rumänien eröffnen. Am Sonntag sind “unsere Jungs” dann dran. Da wird vielerorts im Rudel fern gesehen und nebenbei lecker gegessen. Ab jetzt gibt’s zum Wochenende jeweils einen Snack, mal süß, mal salzig, in den Farben der Nationalflaggen einiger teilnehmender Länder. Zum Auftakt gibt es natürlich einen Snack in Schwarz-Rot-Gold, den jeder, wirklich jeder, ganz schnell zaubern kann. Rote und gelbe Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Schwarze Oliven, am besten ohne Kern, in kleine Gläser füllen und die geschnittenen Paprikastreifen im Wechsel dazwischen stecken. Dazu serviert man am besten etwas Quark mit frischen Kräutern oder Tsatsiki zum Dippen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.