Fruchtige Kartoffel-Möhren-Suppe

Werbung

Lintorf. An kalten und dunklen Tagen wärmt man sich gern mit einer deftigen Suppe. Im Arbeitsalltag ist das Ansetzen einer Brühe aber oft zu aufwendig. Deshalb stellen wir heute eine schnelle Variante vor, die sich in 20 bis 25 Minuten herstellen lässt. Die fruchtige Note erhält die Suppe durch einen Apfel, der mit dem Gemüse zusammen gekocht wird. Hierfür eignen sich am besten geschmacklich etwas kräftigere Sorten wie Boskop oder Cox Orange. Für zwei Personen werden folgende Zutaten benötigt:

[quote]2 mittelgroße Kartoffeln, 5-6 Möhren, 1 Bund Suppengemüse bestehend aus 1 Stange Lauch, 1 Scheibe Sellerie und etwas Petersilie, 1 mittelgroßer Apfel, 500ml klare Brühe, 3-4 El flüssige Sahne, 4-5 Pekan- oder Walnüsse [/quote]

Kartoffeln, Möhren, Apfel und Sellerie waschen und grob würfeln. Den Lauch in Ringe schneiden. Das Gemüse in einen Dampfdrucktopf geben, mit 500ml Brühe angießen und etwa 15 Minuten garen. Dampfdrucktopf öffnen, gehackte Petersilie hineingeben, alles mit dem Stabmixer pürieren, die Sahne hinzufügen und kräftig mit Pfeffer, Salz, Paprika und etwas Chilipulver würzen. Kurz vor dem Servieren jeweils einen Esslöffel gehackter Nüsse über die Suppe geben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.