Wochenende: Dorffest und Benefizkonzert

Werbung

Lintorf. Das Dorffest mit Handwerkermarkt der Lintorfer Werbegemeinschaft und das Benefizkonzert zu Gunsten der Flutopfer an der Ahr der Ratinger Karnevalsgesellschaft Die Lampisten werden wohl bei leidlich schönem Spätsommerwetter in Lintorf über die Bühne gehen. Das Dorffest findet statt auf der Speestraße und dem Krummenweg am Samstag, 3. September, und Sonntag, 4. September. Das Benefizkonzert an diesem Samstag auf dem Sportplatz an der Jahnstraße.

Das 28. Dorffest mit dem historischen Handwerkermarkt bietet handwerkliche Vorführungen, musikalische Unterhaltung und viele Mitmachangebote für Kinder. Der Markt ist geöffnet am Samstag von 12 bis 20 Uhr, die Getränke- und Essensstände sind bis 23 Uhr geöffnet, und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Natürlich gibt es auch wieder den verkaufsoffenen Sonntag, an dem die Geschäfte der Werbegemeinschaft Lintorf von 13  bis 18 Uhr geöffnet haben und mit ihren Angeboten und fachlichen Beratung zur Verfügung stehen. Viele Geschäftsinhaber haben besondere Dorffestangebote, die nur an diesem Wochenende gelten.

Die Lampisten hatten mit einer kleinen Abordnung im vergangenen Jahr unmittelbar nach der Flut selbst an der Ahr geholfen und bereits 2021 ein Benefizkonzert organisiert. An diesen Erfolg wollen sie am Samstag mit einer Neuauflage des Benefizkonzerts anknüpfen. Das Konzert beginnt um 18:30 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro bei Metzgerei Frank Bensberg, Kreuzfeld 1, Optik Kögler, Lintorfer Markt 7, Moussaoui Food & More, Bechemer Straße 29, und Tennisclub Breitscheid, Mintarder Weg 108. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Euro.

Archivfoto 2014