TuS 08 Lintorf trauert um Werner Schellscheidt

Werbung

Lintorf. Der TuS 08 Lintorf trauert um seinen ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Werner Schellscheidt, der am Freitag, 14. Juni, im Alter von 73 Jahren verstorben ist.

Werner Schellscheidt war ab 2004 mit verschiedenen Projektaufgaben im geschäftsführenden Vorstand des Sportvereins tätig. Anlässlich des 100-jährigen Vereinsbestehens 2008 war er maßgeblich als Organisator für den Erfolg der Veranstaltungen in diesem Jubiläumsjahr verantwortlich.

Im Jahr 2009 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden berufen. Von 2010 bis 2016 war er Vorsitzender des größten Lintorfer Sportvereins. In seine Amtszeit fällt auch der Arbeitskreis Zukunft, den Schellscheidt maßgeblich mitgeprägt hat.

Werner Schellscheidt lebte zuletzt in Iserlohn.