THW-Jugend beendet Jahr mit Weihnachtsfeier

Werbung

Lintorf. Die THW-Jugend Ratingen lies am vergangenen Samstagnachmittag das Jahr im THW-Standort Hülsenbergweg ausklingen. In gemütlicher Runde ließen die Jugendlichen gemeinsam mit Eltern und Betreuern das Jahr Revue passieren. Wie es sich für eine Weihnachtsfeier gehört, hatte der Weihnachtsmann für alle Kinder Geschenke mitgebracht.

Schon am frühen Samstagmorgen war viel Trubel beim THW. Die Jugendgruppe bereitete die Weihnachtsfeier vor. Dazu wurde gemeinsam gekocht und gebacken; zwei Suppen und Brot wollten vorbereitet sein. Zum Essen kamen dann die Eltern, Geschwister und weitere Gäste der Jugend hinzu.

Die Ortsjugendbeauftragte Sarina-Daniela Heck begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen Jugendlichen, Eltern und Unterstützern für die Zusammenarbeit im Jahr 2022. Im Anschluss gab es das selbstgemachte Essen.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, gab es für jedes Kind eine kleine Tüte vom Weihnachtsmann. Die leuchtenden Kinderaugen zeigten, dass die Freude groß war.

In gemütlicher Runde klang der Nachmittag aus. Dabei haben die Kinder sicher schon viel über die bevorstehenden Dienste im neuen Jahr gefachsimpelt.

Foto: THW/Daniel Claus