Tell-Kompanie: Alle Jahre wieder Krippenaufbau

Werbung

Krippenaufbauteam der Tell-Kompanie Lintorf 1909 (Foto: privat)

Lintorf. Alle Jahre wieder treffen sich Mitglieder der Tell-Kompanie Lintorf 1909 in der katholischen Kirche St. Johannes, um dort die Weihnachtskrippe aufzubauen. So auch in diesem Jahr. Tell-Krippenspezialist Peter Quack hatte wieder die Helfer zusammengerufen und alle waren pünktlich am späten Montagnachmittag da. Gabi Oberem, Hausmeisterin in St. Johannes, öffnete für die Tellaner die Kirche. So konnte der Aufbau beginnen.

Seit 2008 baut die Tell-Kompanie die Weihnachtskrippe in St. Johannes auf. So haben die Tellaner im inzwischen 15. Jahr eine gewisse Routine beim Aufbau entwickelt. Jeder Helfer weiß, was er wann machen muss, jeder Handgriff sitzt. So läuft der Aufbau wie am Schnürchen. In diesem Jahr halfen beim Krippenaufbau Peter Quack (von links), Tell-Vorsitzender Felix Schulze, Oskar Quack, Dirk Steingen, Torsten Thomé und Paul Heinrichs. Außerdem dabei Andreas Preuß.

Die Tell-Kompanie Lintorf 1909 ist eine von zehn Formationen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464.

Foto: privat