Tanzkurs für Rollstuhlfahrer und Fußgänger

Werbung

Düsseldorf. Am Freitag, 9. September, 18 Uhr startet in Düsseldorf ein Tanzkurs für Rollstuhlfahrer und Fußgänger. Der Kurs richtet sich an Anfänger und vermittelt die Grundlagen und Figuren verschiedener Paartänze wie Disco-Fox und Langsamer Walzer sowie Reihentänze.

Der Unterricht findet 14-tägig statt und umfasst acht Termine. Anmelden können sich sowohl Paare als auch Einzelpersonen. Im Anschluss des Tanzkurses besteht die Möglichkeit in die feste Tanzgruppe des Vereins zu wechseln.

Der Kurs findet statt im Rather Familienzentrum am Rather Kreuzweg 34 in Düsseldorf. Beginn ist am 9. September, 18 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro je Termin, insgesamt 40 Euro.

Initiator und Ausrichter ist der Verein Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen. Der Verein trägt mehrere inklusive Tanzgruppen in NRW und ist mit verschiedenen Veranstaltungen landesweit tätig.

Kontakt: Udo Dumbeck, dumbeck@TanzenInklusiv.de, Telefon 0177/2333322

www.TanzenInklusiv.de

Foto: Tanzen Inklusiv NRW