Stadt sucht Weihnachtsbäume

Werbung

Ratingen. Noch gibt es das Weihnachtsgebäck nicht in den Geschäften. Doch die Stadt Ratingen ist bereits auf der Suche nach geeigneten Weihnachtsbäumen. Nachdem in den zurückliegenden Jahren immer wieder Gartenbesitzer bereit waren, ihre Bäume der Stadt gegen Abholung zu spenden, hoffen die städtischen Gärtner auch in diesem Jahr wieder auf  tatkräftige Unterstützung.  Für den Marktplatz wird noch ein Baum zwischen 12 und 15 Meter Höhe gesucht.

Wer in Ratingen eine schöne, allseitig begrünte Fichte oder Tanne in seinem gut zugänglichen Vorgarten hat und plant, diese in nächster Zeit zu fällen, kann sich diese Arbeit gern durch die Stadt Ratingen abnehmen lassen.

Spendenbäume können an Frank Sempf, frank.sempf@ratingen.de oder Telefon 02102/550–6726, montags bis freitags zwischen 7:30 Uhr und 15 Uhr gemeldet werden.

Werbung