Spannende Installationen bei Essen Light Festival

Werbung

Essen. Noch bis Sonntag, 9. Oktober, bietet das Essen Light Festival auf einer Strecke von 1,8 Kilometern quer durch die Essener Innenstadt 14 Lichtinstallationen und Videomappings von über 25 internationalen Künstlern. Diese kommen in diesem Jahr aus neun verschiedenen Ländern. Das Festival startet jeden Abend mit Einbruch der Dunkelheit und endet jeweils um 22 Uhr. Durch den Verzicht auf stromintensive Licht- und Lasershows, weniger Spielorte und durch die ausschließliche Verwendung von stromsparenden LEDs spart die EMG – Essen Marketing GmbH in diesem Jahr 70 Prozent Strom im Vergleich zum Vorjahr ein.

visitessen.de/essenlightfestival