Schützenrätsel: Hauptgewinn geht an Detlef Ferbeck

Werbung

Lintorf. Es ist schon ein paar Tage her. Die Gewinner des Rätsels aus der Schützenzeitung 2021 haben auch schon Ende August ihren Gewinn bekommen. Nur der Hauptgewinner konnte seinen Gewinn, einen Weber-Grill, erst jetzt im Gartenfachmarkt Fleermann entgegennehmen. Detlef Ferbeck (links) freute sich über den Gewinn, auch wenn seine Frau Carla wohl eher am Grill stehen wird.

Wie viele andere Lintorfer hatte Ferbeck das Brückenrätsel richtig gelöst, das Peter van Balsfort, Mitglied der Tell-Kompanie Lintorf 1909 eigens für die Schützenzeitung erstellt hatte. Das gesuchte Wort lautete Möschesonntag.

Andreas Preuß (rechts), Chef der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, und Jan Fleermann (Mitte) gratulierten Detlef Ferbeck zu seinem Gewinn. Thomas Pützer baute den Grill zusammen und erklärte, wie er richtig bedient wird. Ob der Grill noch am selben Abend in Betrieb genommen wurde, ist nicht bekannt.

Unter den richtigen Einsendungen wurden als Hauptpreis ein Weber Gasgrill Q 1200 black mit Grillzubehör im Gesamtwert von über 400 Euro verlost. Weitere Gewinne waren je ein Gutschein über 100 Euro für den Bürgershof, für das Simon’s und für Meck. Für Meck gibt es zusätzlich einen Gutschein über 50 Euro zu gewinnen. Die Preise stifteten zwei Schützenkameraden. Der Gartenfachmarkt Fleermann und Meck stockten die Preise auf.