RWL: Niederlage bei DSV 04

Werbung

Lintorf. Rot-Weiß Lintorf (RWL) verliert sein Auswärtsspiel bei DSV 04 in der Kreisliga A mit 3:1 (2:1). Die Lintorfer rutschen in der Tabelle auf den 17. Platz. Am kommenden Sonntag kommt der PSV Düsseldorf an die Lintorfer Jahnstraße.

RWL ging in der 26. Minute durch Nick Hartmann mit 1:0 in Führung. Leider hielt die Führung nur fünf Minuten. In der 31. Minute glichen die Düsseldorfer aus, in der 33. gingen sie mit 2:1 in Führung. Nach dem Wiederanpfiff machte Franklin Poungoue-Tiako mit seinem zweiten Treffer den Sieg für den DSV in der 55. Minuten klar.