RWL: Hochwertige Ballpumpe entwendet

Werbung

Lintorf. In der vergangenen Woche wurde eine neue hochwertige Ballpumpe aus den Materialgaragen von Rot-Weiß Lintorf (RWL) gestohlen. Der Verein bittet um Hinweise von möglichen Zeugen.

Mit der neuen Ballpumpe im Wert von 675 Euro, die zwischen dem 19. und 25. Februar aus einer der Materialgaragen amf dem Sportplatz an der Jahnstraße gestohlen worde, konnten in kürzester Zeit 300 Bälle aufgepumpt werden. Damit fehlt den ehrenamtlichen Trainern der 24 Jugendmannschaften jetzt ein wichtiges Hilfsmittel für die Vorbereitung des täglichen Trainings. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten wiegt der Verlust umso schwerer für den Fußballverein.

„Der oder die Täter haben RWL damit sehr geschadet“, meldet der Verein auf seiner Internetseite. Der Verein bittet, wer Hinweise auf den oder die Täter hat, sich an den Vereinsvorstand zu wenden, vorstand@rwl1928.de.

Foto: privat

Werbung