Rheinbahn: Gepäckbus mit neuen Standort

Werbung

Düsseldorf. Wer an den Adventssamstagen zum Geschenkekauf oder zum Weihnachtsmarktbesuch möchte, nutzt am besten Bus und Bahn, um stressfrei und ohne Parkplatzsorgen in die Innenstadt zu fahren. Wer das Auto in der Garage lässt, braucht sich trotzdem nicht mit schweren Taschen, Tüten oder Gepäckstücken zu plagen. Beladene Einkäufer können alles im traditionellen Gepäckbus der Rheinbahn abgeben. Während die Kunden unbeschwert bummeln, passen Rheinbahn-Mitarbeiter kostenlos auf die Einkäufe auf. Der Gepäckbus hat einen neuen Standort: Er steht jetzt auf der Heinrich-Heine-Allee in Höhe des Heinrich-Heine-Platzes, gegenüber dem Breidenbacher Hof. Er ist an allen Adventssamstagen (jetzt noch am 3., 10. und 17. Dezember) von 12 bis 21:15 Uhr dort.

Foto: Rheinbahn