RaKiKa: Hoppeditz eröffnet Session

Werbung

Ratingen. Am vergangenen Samstag fand das Hoppeditzerwachen des Ratinger Kinderkarnevals (RaKiKa) im Pfarrsaal von St. Peter und Paul statt. Kleine und große Narren verbrachten einen bunten Vormittag ab 11.11 Uhr.

Das designierte Kinderprinzenpaar Emil (Liptow) und Lina (Pohlmann) freuten sich gemeinsam mit ihren Schirmherren Alexander Heinz von der Erlebniswelt Blauer See in die Session zu starten. Zusammen mit den Kindern weckten sie den Kinder-Hoppeditz. Im neuen Glanz und mit einer tollen Rede stand wieder Sophia Poplawski auf der Bühne und begeisterte Klein und Groß.

Die Präsidenten des RaKiKa konnten den Kindern tolle Tanzauftritte der Kindergarden der Prinzengarde Blau-Weiß, Prinzengarde Rot-Weiß, der KG Stadtgarde Funken Rot-Wiss und der Spiesratze Grün-Weiß präsentieren. Ein Höhepunkt war der Besuch des Ratinger Prinzen Christian I., der ein paar nette Worte auch im Namen seiner Prinzessin Tina I. zum Sessionsstart an die Kinder richtete. Der RaKiKa freut sich mit Emil und Lina auf eine besondere Session 2023.

Foto: RaKiKa