RaKiKa: Ellinghaus organisiert Lintorfer Kinderkarnevalszug

Werbung

Lintorf/Ratingen. Die Mitglieder des Ratinger Kinderkarnevals (RaKiKa) trafen sich jetzt im Spiegelsaal des Ratinger Brauhauses zur Jahreshauptversammlung. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Vorstandswahlen. Das Ergebnis: Der gesamte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

Katharina Sliakas bleibt erste Vorsitzende des Vereins. Als Kassiererin startet Claudia Nowak in zwei weitere Jahre Vorstandsarbeit und auch Schriftführerin Ulrike Griesat wurde einstimmig für zwei weitere Jahre gewählt.

Für die Jugend und die Präsidenten im Verein bleibt, an der Seite von Pia Koch, weiterhin Maren Conrad als Jugendwartin zuständig. Sie wurde zusätzlich zur Pressereferentin gewählt und wird sich weiter um die Sozialen Medien kümmern.

Im Hintergrund des Vorstand kümmert sich Michael Böhm als Zeugwart für zwei weitere Jahre um den Verein. Um den Lintorfer Kinderkarnevalszug wird sich Max Ellinghaus als Zugführer kümmern. Als Beisitzer konnten Maike Oster, Lena Pöschel und Norbert Lückgen in ihrem Amt bestätigt werden. Neuer Beisitzer ist Jens Hofmann. Ausgeschieden aus dem Beirat ist Detlef Czoske.

Foto: privat