Optik Kögler: 3000 Euro für SOS Kinderdorf

Werbung

Lintorf/Düsseldorf. Einen Spendenscheck über 3000 Euro überreichten jetzt Anette und Georg Miskiw (Mitte), die Inhaber von Optik Kögler, an SOS Kinderdorf Düsseldorf. Die Spende stammt aus der gemeinsam mit der Firma Rodenstock durchgeführten „Good News und B.I.G Kampagne“. Mit der Spende unterstützt Optik Kögler, Lintorfer Markt, die Ukrainehilfe des SOS Kinderdorfs Düsseldorf.

„Gerade sind die bereits eingetroffenen Geflüchteten in ihre von uns angemieteten Wohnungen eingezogen“, erklärte Cora Müller, SOS Kinderdorf, bei der Spendenübergabe.

Die Organisation will deshalb von dem Geld viele Dinge des täglichen Lebens anschaffen, wie Handtücher, Matratzen, Bettdecken, Bettwäsche oder Küchenausstattung.

Foto: privat