Oktoberfest: Noch wenige Karten für Samstag

Werbung

Lintorf. Der Kartenvorverkauf für das von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf geplante Oktoberfest im Zirkuszelt am letzten Oktoberwochenende, 30. und 31. Oktober, auf dem Schützenplatz läuft. Für Samstag, 30. Oktober, 16 bis 23 Uhr ist der Großteil der Karten verkauft. Es sind noch rund 100 Karten in den unterschiedlichen Kategorien (Gold, Silber und Bronze) erhältlich. Für den Frühschoppen am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr, sieht es für die Besucher noch besser aus. Hier gibt es noch etwa 400 Karten der verschiedenen Kategorien. Die Karten Kosten 15 (Bronze), 20 (Silber) oder 30 (Gold) Euro.

„Die Karten gibt es jetzt nur noch bei Haushaltwaren Butenberg am Lintorfer Markt und bei Juwelier Steingen an der Speestraße“, berichtet der Schützenchef. In den Preisen für die Karten sind je nach Kategorie ein oder zwei Getränke (je halber Liter) enthalten. In den beiden Kategorien Gold und Silber außerdem noch etwas zu essen. Mehr Information dazu auf der Internetseite der Bruderschaft.

Das Zirkuszelt baut die Zirkusfamilie Neigert Anfang der kommenden Woche auf. Eine Woche nach dem Oktoberfest lädt die Bruderschaft dann auch gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz zu einer Zirkusvorstellung ein. Dann steht auch das Impfmobil des DRK auf dem Schützenplatz.