Magischer Zirkel: Zaubergala der Meister

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 15. Oktober, 20 Uhr findet im Stadttheater, Europaring 9, die Zaubergala des Magischen Zirkels Düsseldorf statt. In diesem Jahr ist die Gala zugleich auch eine Gala der Meister. Es stehen durchweg Darbietungen auf dem Programm, die bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst einen ersten Platz „erzaubert“ haben. Durch den Abend führt Sven Heubes, Leiter des Magischen Zirkels Düsseldorf.

In der Königsdisziplin „Manipulation“ gewann Nikolai Striebel mit einer neuartigen, temporeichen Darbietung den ersten Platz. Mit dieser Vorführung trat er vor einigen Wochen auch bei den Weltmeisterschaften in Kanada an. Mit einer märchenhaften Großillusion verzaubert Collin sein Publikum. Sein Schlusseffekt ist einfach unerklärlich und reißt stets die Zuschauer von den Stühlen. Collin gewann in der Sparte „Allgemeine Magie“ den ersten Platz. Er nimmt seine Zuschauer mit zu einem geheimnisvollen Ausflug in das Ägyptische Museum.

Der vielseitige Mellow errang in der Sparte „Comedy“ mit seiner lustig-schrägen Kartendarbietung die beste Platzierung. Mit ihm erleben die Zuschauer Zauberkunst von der heiteren Seite. Ebenfalls einen ersten Preis erhielt Mellow für ein unerklärliches, verblüffendes Geheimnis in einem Fotostudio.

Durch den Abend führt der Leiter des Magischen Zirkels Düsseldorf, Sven Heubes, der bei einer früheren Deutschen Meisterschaft auch schon einen Meistertitel errang. Er ist einer der führenden Mentalisten, und seine mentalen Experimente sind für die Zuschauer tatsächlich nicht nachvollziehbar. Gibt es also doch außersinnliche Wahrnehmung?

Schon vor der Show und in der Pause präsentieren Mitglieder des Magischen Zirkels Düsseldorf im Foyer des Stadttheaters „Zauberei ganz nah“. Unmittelbar vor den Augen der Zuschauer zeigen sie verblüffenden Kunststücke.

Eintrittskarten sind zum Preis von 18 bis 37 Euro im Kulturamt, Minoritenstraße 2-6. und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Foto: Collin