Kabarett und Musik mit Matthias Reuter

Werbung

Großenbaum. Die Bezirksbibliothek Großenbaum, Großenbaumer Allee 168-174, lädt am Donnerstag, 2. Februar, zum Kabarettabend mit dem Oberhausener Klavierkabarettisten Matthias Reuter ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.45 Uhr, Einlass ist ab 18.05 Uhr. Karten zum Vorverkaufspreis von zwölf Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühren) gibt es ab sofort online über www.stadtbibliothek-duisburg.de, bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zu Gast sind an diesem Abend mit Aydin Isik und Marc Breuer zwei Kabarettisten. Aydin Isik begibt sich in seinem Programm „…ehrlich gesagt“ auf die Suche nach der Wahrheit und zeigt humorvoll und gesellschafts-kritisch, dass nicht nur Schriftsteller wie gedruckt lügen können. Für seine Programme wurde der Kabarettist wiederholt ausgezeichnet, zuletzt mit dem hessischen Kabarettpreis.

Marc Breuer macht in seinem Programm „Traumtypen“ deutlich, dass die Krise der Männlichkeit unterschiedliche Ausprägungen haben kann. Er schlüpft in verschiedene Rollen vom Leiter der freiwilligen Eifel-Feuerwehr bis hin zum Zumba-Kurs-Casanova und präsentiert humorvolle Gesellschaftssatire und intelligente Comedy.

Natürlich sind auch Benjamin Eisenberg und Alexx Marrone wieder zu Gast und sorgen für die tagesaktuelle Politkabarett-Auffrischung und entspannte Folklieder an der Gitarre. Matthias Reuter präsentiert dazu neue Texte und singt Chansons.

Matthias Reuter (Foto: Sebastian Mölleken)