Jetzt anmelden zum Rosenmontagszug

Werbung

Ratingen. Das Prinzenpaar Christian I. und Tina I. fiebert dem 20. Februar 2023 entgegen. Mit ihnen fiebert eine große Anzahl Karnevalisten und mindestens genauso viele karnevalsverrückte Ratinger dem Rosenmontag entgegen. Wer beim Karnevalszug mitgehen möchte, kann sich dafür beim Zugleiter Arthur Lenhardt anmelden.

Rosenmontag, der Tag an dem der Karneval mit bunten Umzügen und tausenden von Närrinnen und Narren den Höhepunkt des Karnevals feiert, soll nach der Coronapause 2023 endlich wieder stattfinden.

Da ist sich der Zugleiter des Ratinger Karnevalsauschusses Arthur Lenhardt ziemlich sicher. „Wir planen, dass wir einen ganz normalen Rosenmontagszug haben werden“, so Lenhardt. „Gegebenenfalls müssen wir halt flexibel sein und nach Notwendigkeit Anpassungen vornehmen.“

Die Anmeldungen laufen bereits und eine große Zahl Teilnehmer hat sich bereits angemeldet. „Dennoch gibt es die ein oder andere Gruppe, die vor Corona dabei war, nun aber leider so nicht mehr existiert. Darum würden wir uns freuen, wenn sich noch die ein oder andere neue Gruppe fände und teilnähmen“, berichtet der Zugleiter.

Anmelden kann sich jeder, der Spaß am Karneval hat. Ob als Fußgruppe oder mit einem Wagen, ob als Verein, als Interessengemeinschaft oder einfach als eine Gruppe aus Freunden, die Spaß haben, einmal selbst dabei zu sein.

Die Anmeldeunterlagen mit ausführlichen Erklärungen zur Abwicklung gibt es auf der Internetseite des Ratinger Karnevalsauschusses, www.jeck.de .

Dort finden sich auch die Kontaktdaten des Zugleiters Arthur Lenhardt, der offene Fragen beantwortet.

Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2023.

Archivfoto