Irischer Abend in Kaiserswerther Bücherei

Werbung

Kaiserswerth. Irischer Abend in Kaiserswerth: Thomas Christen und Peter Baumann lesen und musizieren am Freitag, 14. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtteilbücherei am Kaiserswerther Markt 22.

Der Blick der Vortragenden geht zurück in das Jahr 1227: In der irischen Abtei Mellifont beginnen sich die Ereignisse zuzuspitzen. Das Leben im Kloster entspricht zu wenig den zisterziensischen Vorgaben aus Clairveaux. Zusätzlich geschehen verstörende Dinge, die sich die Bruderschaft nie vorstellen konnte. Und Aengus mac Og, keltischer Gott der Liebe und Poesie, hat seine ganz eigenen Pläne.

Thomas Christen lebt in Düsseldorf und bringt seit 2021 Romane, Erzählungen und Lyrik heraus. Peter Baumann widmet sich seit langem der Musik und Kultur keltischer Länder. An diesem Abend spielt er gefühlvolle Balladen und Melodien aus Irland.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird während der Öffnungszeiten der Stadtteilbücherei gebeten, Telefon 0211/8994110 oder an stbkaiserswerth@duesseldorf.de.

Foto: Pixabay