Klassik mit dem Minguet Quartett

Werbung

Ratingen. Am Freitag, 21. Oktober, 20 Uhr gastiert im Stadttheater, Europaring 9, das Minguet Quartett mit dem Gastmusiker Jens Peter Maintz. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn und Franz Schubert stehen.

Das Minguet Quartett (Ulrich Isfort, erste Violine, Annette Reisinger, zweite Violine, Aida-Carmen Soanea, Viola, Matthias Diener, Violoncello) wurde 1988 gegründet und zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten. Es gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen.

Das Ensemble konzentriert sich auf die klassisch-romantische Literatur sowie die Musik der Moderne gleichermaßen und engagiert sich durch zahlreiche Uraufführungen für Kompositionen des 21. Jahrhunderts.

Eintrittskarten für 13,50 Euro gibt es im Kulturamt, Minoritenstraße 2-6, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Foto: Irene Zandel