Interaktiv: Lazarov und Oelze verlängern

Werbung

Ratingen. Im vergangenen Sommer übernahmen Filip Lazarov als Cheftrainer und Alexander Oelze als spielender Co-Trainer die Geschicke bei Interaktiv Handball. Nach zwölf Siegen und einem Unentschieden in den ersten 13 Ligapartien und dem Gewinn des HVN-Pokals, haben beide ihre Verträge beim Handball-Regionalligisten jeweils um ein weiteres Jahr verlängert.

„Wir sind sehr froh, dass wir auf diesen wichtigen Positionen nun die Weichen gestellt haben, blicken sehr optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“, erklärt Benjamin Daser, der künftige Fachbereichsleiter Sport bei Interaktiv: Lazarov habe als Cheftrainer sehr überzeugend gearbeitet – spieltaktisch und menschlich. Gemeinsam mit Alexander Oelze habe er einen wichtigen Anteil daran, dass die Stimmung in und rund um die Mannschaft so gut sei.