Stadtwerke: Marc Bunse bleibt Geschäftsführer

Werbung

Ratingen. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Ratingen hat Marc Bunse (49) vorzeitig für weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2027 an der Spitze des kommunalen Versorgers bestätigt. Die Entscheidung fiel einstimmig.

„Die aktuellen wie die bevorstehenden Herausforderungen an kommunale Versorgungsunternehmen erfordern ein hohes Maß an Planungssicherheit. Für die weitere nachhaltig stabile und krisenfeste Entwicklung des Stadtwerkekonzerns sowie zur kontinuierlichen Fortschreibung unserer Strategie, freuen wir uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Marc Bunse fortzusetzen“, erläutert der Gerold Fahr, Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke.

Seit 2019 ist Marc Bunse Geschäftsführer des kommunalen Unternehmens mit rund 300 Beschäftigten. Der studierte Diplom-Wirtschaftsingenieur und Master of Science war zuvor als Geschäftsführer der Stadtwerke Altena GmbH sowie in unterschiedlichen Funktionen innerhalb des RWE-Konzerns tätig.

Foto: Stadtwerke