Ice Aliens: Alle Vorbereitungsspiele abgesagt

Werbung

Ratingen. Da der Stadtrat noch nicht entschieden hat, wann die Eishalle geöffnet wird, haben die Ice Aliens alle bisher vereinbarten Testspiele gegen Mechelen, Duisburg und Krefeld abgesagt. Auch die Begegnung in Mechelen wurde in beiderseitigem Einvernehmen ausgesetzt.

Trainer Frank Gentges will die kurze Zeit, die ihm für das Einspielen aller Mannschaftsteile zur Verfügung steht, für intensives Eistraining nutzen, um das Team unter den gegebenen Umständen so gut wie möglich auf die Saison vorzubereiten.

Der Stadtrat will erst Ende August entscheiden, ab wann in der Eissporthalle das Eis aufbereitet wird. Die Aufbereitung dauert erfahrungsgemäß sieben bis zehn Tage. Es ist also davon auszugehen, dass die Ice Aliens frühestens Mitte September aufs Eis können.