Handball: Unentschieden im Nachholspiel gegen TVR

Werbung

Lintorf. Am vergangenen Samstag hatte die erste Mannschaft des TuS 08 Lintorf ihre Tabellenführung durch einen deutlichen Sieg gegen Haan gefestigt. Am Donnerstagabend, 28. April, sollte im Nachholspiel beim Lokalrivalen TV Ratingen ein weiterer Schritt in Richtung Meisterschaft getan werden. Tatsächlich holten die Lintorfer in Ratingen einen Punkt. Das Spiel endete 19:19 (12:10) unentschieden.

Das Team von Trainer Felix Linden bleibt Tabellenführer. Doch eigentlich hatte sich die Mannschaft einen Sieg erhofft. Dies wäre ein großer Schritt in Richtung Aufstieg gewesen.

Die Lintorfer Handballer können aber bereits am Sonntag, 1. Mai, wieder zwei Punkte holen und die Tabellenführung festigen. Dann muss die erste Mannschaft um 15 Uhr auswärts beim LTV Wuppertal antreten. Die Bergischen belegen den sechsten Tabellenplatz in der Gruppe 2 der Verbandsliga.

Nach dem hochverdienten Heimsieg (33:22) am vergangenen Sonntag gegen den SV Neukirchen muss die zweite Mannschaft des TuS 08 Lintorf am Maifeiertag beim Tabellenfünften Dümpten antreten. Die Lintorfer sind Zehnter und können jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg gebrauchen.