Handball: Nächste Niederlage für Lintorf

Werbung

Lintorf. Das Auswärtsspiel in der Handballoberliga gegen HSG Hiesfeld/Aldenrade am Samstagabend verliert der TuS 08 Lintorf mit 32:26 (19:11). Die mitgereisten Lintorfer Zuschauer waren vom Spiel ihrer Mannschaft enttäuscht. „Die spielen wie ein Absteiger“, so ein Zuschauer gegenüber dem Lintorfer.

Die Lintorfer begannen das Spiel gegen den Tabellenachtet gut. Doch ab Mitte der ersten Halbzeit schließen sich Fehler ein. In den letzten fünf Minuten schossen die Hiesfelder fünf Tore, zogen zur Halbzeitpause auf acht Tore davon. Die Lintorfer Mannschaft zeigte keinen Widerstand.

Zu Beginn der zweiten Hälfte kam noch einmal Hoffnung bei den Lintorfer Anhängern auf. Lintorf verkürzte den Abstand auf vier Tore. Sie hatte sogar die Chance, auf drei Tore zu verkürzen. Doch der Hiesfelder Torwart war stark und verhinderte, dass der TuS näher kam. Am Ende zog der Gastgeber wieder auf acht Tore davon. Der Tus Lintorf bleibt auf dem zwölften Tabellenplatz.

Die Lintorfer Zuschauer vermissten die Kommunikation in der Mannschaft. Auf den Rängen stellte man sich die Frage, ob der Trainer noch die Mannschaft erreicht.

Foto: privat