Fortuna bindet Elione Fernandes Neto

Werbung

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat seinen U19-Spieler Elione Fernandes Neto mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 17-Jährige, der in dieser Saison seine ersten Zweitligaeinsätze sammelte, wird somit auch in den kommenden Jahren für die Rot-Weißen auflaufen.

Der gebürtige Siegburger Elione Fernandes Neto wechselte im Sommer 2021 von Fortuna Köln in die U17 der Fortuna. In seiner ersten Saison in Düsseldorf qualifizierte sich der Mittelfeldspieler mit seinem Team für das Halbfinale um die Deutsche U17-Meisterschaft. Im vergangenen Sommer rückte Fernandes Neto in die U19 der Fortuna auf und absolvierte zudem Teile der Saisonvorbereitung mit der Profimannschaft. In diesem Herbst kam er zu seinen ersten drei Spielen in der 2. Bundesliga. In den kommenden Jahren bleibt Fernandes Neto der Fortuna erhalten und wird bis zum Ende seiner Juniorenzeit weiterhin vor allem in der U19 zum Einsatz kommen.