Fahrsicherheitstraining für Elektrorad-Fahrer

Werbung

Lintorf. In den letzten beiden Jahren wurden so viele Elektro-Fahrräder wie nie zuvor gekauft. Für viele Menschen bedeutet dies den Wiedereinstieg in die Mobilität. Sie unterschätzen aber oft die E-Räder. Deshalb bietet der TuS 08 Lintorf am Samstag, 6. August, 11 bis 15 Uhr ein Fahrsicherheitstraining für Elektrorad-Fahrer an.

Oftmals steigen ältere und gesundheitlich eingeschränkte Menschen auf ein E-Rad um. Viele neue Nutzer unterschätzen die durch die höhere Geschwindigkeit verlängerten Bremswege und das höhere Gewicht der Fahrräder. Leider steigt die Anzahl der Unfälle mit E-Rädern ständig an.

In dem Kurs beim TuS 08 Lintorf werden die Unterschiede zwischen den einzelnen Techniken und Antriebssystemen und die richtige Einstellung des Rades erklärt. Danach wird ein praktisches Fahrsicherheitstraining stattfinden. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Gesundheitszentrum TuSfit an der Brandsheide 30.

Ein eigenes E-Rad und ein Fahrradhelm sind von den Teilnehmern mitzubringen.

Mehr Information in der Geschäftsstelle des Vereins, Telefon 02102/740050.