Einbruch am Bertramsweg

Werbung

Tiefenbroich. Am Donnerstag, 18. Juni, zwischen 12.55 Uhr und 14 Uhr nutzten Einbrecher die kurze Abwesenheit der Bewohner zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Bertramsweg. Nach Angaben eines Zeugen waren es wahrscheinlich mindestens zwei Männer, die sich durch den Garten Zugang zur Terrasse des Hauses verschafften, dort eine Schiebetüre mit Werkzeuggewalt öffneten, das Haus betraten und alle Räume durchsuchten. Welche Beute sie dabei machen konnten, steht noch nicht fest. Die erst beim Verlassen des Grundstückes vom Zeugen bemerkten Männer trugen Mund-Nase-Masken und können nicht genauer beschrieben werden. Sie bestiegen einen blaugrauen Wagen in Limousinen-Form mit nicht bekannten amtlichen Kennzeichen und fuhren damit in unbekannte Richtung davon.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Werbung