Dieter Rubner: Brudermeister mit Leib und Seele

Werbung

Lintorf. Der Brudermeister der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 wird auf Lebenszeit gewählt. Doch der langjährige Brudermeister Dieter Rubner, Mitglied im St. Georg-Corps, dachte, dass es nach 14 Jahren an der Zeit sei, das Amt abzugeben. Aus gesundheitlichen Gründen stellte er es jetzt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung.

Schützenchef Andreas Preuß dankt dem Brudermeister im Namen des Vorstandes und der gesamten Bruderschaft für die aufopferungsvolle Arbeit und seinen überaus engagierten Einsatz für die Bruderschaft in den vergangenen 14 Jahren. Im Januar 2008 war Dieter Rubner auf der Mitgliederversammlung einstimmig zum Brudermeister gewählt worden. Der Dank gilt ausdrücklich auch Ehefrau Beate Rubner. Sie hat in den vielen Jahren den Koffer mit den Königs- und Kronprinzenketten oft genug hin- und hergefahren.

Auf der geplanten Mitgliederversammlung der Bruderschaft im Juni muss entsprechend der Satzung ein neuer Brudermeister gewählt werden.