Business-Frauen: Vortrag über Handbeschwerden

Werbung

Ratingen/Lintorf. Die Business-Frauen Ratingen laden am Wir möchten Sie gern auf einen am Dienstag, 5. April, um 19 Uhr zu einem medizinischen Vortrag der Chefärztin des Ratinger St. Marien-Krankenhauses, Pamela Gimmler (Foto), Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirugie, ein. Die Veranstaltung findet statt im thailändischen Restaurant Min Kin Nee, Speestraße 32, in Lintorf.

Pamela Gimmler wird über die häufigsten degenerativen Beschwerden an der Hand berichten, zum Beispiel den schnellenden Finger, das Carpaltunnelsyndrom, den Morbus Dupuytren und die Rhizarthrose. Die Ärztin vermittelt den sehr komplexen Aufbau der menschlichen Hand aus Knochen, Sehnen, Muskeln, Tastorganen und die mögliche therapeutische Behandlung der Hände. Für Fragen steht die Referentin gern zur Verfügung.

Anmeldung unter Telefon 02102/101 83 23) oder info@business-frauen-Ratingen.de.

Foto: privat