Brand in Lagerhalle am Breitscheider Weg

Werbung

Lintorf. Am frühen Sonntagmorgen, gegen vier Uhr, brannte eine Lagerhalle am Breitscheider Weg. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei entdeckte Feuerschein auf dem Dach des Gebäudes und rief die Feuerwehr.

Die Feuerwehr löschte das Feuer auf dem Dach über zwei Drehleitern. Mit einem weiteren Löschrohr wurde im Inneren der bereits deutlich verrauchten Halle das Feuer ebenfalls bekämpft. Zur Brandbekämpfung wurde die Dachhaut an mehreren Stellen mit einer spezielle Motorkettensägen geöffnet. Unterstützt durch das Hochdruck-Schneidlöschsystem „Cold-Cut-Cobra“ der Ratinger Feuerwehr konnte die weitere Brandausbreitung in der mehrlagigen Dachkonstruktion erfolgreich verhindert werden.

Zur Entrauchung der Halle wurde in Großlüfter der Feuerwehr Düsseldorf eingesetzt. Die Lösch- und Aufräumarbeiten konnten nach etwas mehr als drei Stunden beendet werden.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die Löschzüge Lintorf, Breitscheid, Mitte und Tiefenbroich der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr Düsseldorf.

Foto: Feuerwehr