Basketball: Besuch bei Sponsor Optik Kögler

Werbung

Lintorf. Die U14-Basketballer („Power Sonics“) des TuS 08 Lintorf „Power Sonics“ steigen jetzt in den Kreisligabetrieb Mettmann ein. Zuvor besuchten Trainer Roul Zucali (links) und Kapitän Niels (Mitte) ihren Sponsor Georg Miskiw (rechts) in seinem Geschäft Optik Kögler.

Die Saisonvorbereitung mit mehreren Freundschaftsspielen verlief sehr erfolgreich. Zuletzt konnten sich die „Power Sonics“ zuhause gegen TuS Hilden mit 66:47 klar durchsetzen. Zuvor siegten sie vor heimischem Publikum gegen die Auswahl des TuS Erkrath (63:19).

Lintorfs Trainer Roul Zucali ist sichtlich zufrieden: „Wir sind nun gut auf den Ligabetrieb vorbereitet.“ Durch die Freundschaftsspiele konnte die Mannschaft verschiedene Konstellationen ausprobieren. Dabei habe die Mannschaft die richtige Einstellung und sehr gute Leistungen gezeigt, die ihn positiv nach vorne blicken lassen.

Mit insgesamt zehn Ligateams und der Zusammenlegung mit Mannschaften aus dem Rheinisch-Bergischen-Kreis stehen große Herausforderungen bevor, die es für die Lintorfer Nachwuchsbasketballer zu meistern gilt.

Die „Power Sonics“ des TuS 08 Lintorf freuen sich bereits auf die Debütsaison und schauen dabei selbstbewusst nach vorne. Unterstützt werden sie dabei von Trikotsponsor Optik Kögler aus Lintorf. Geschäftsinhaber Georg Miskiw erhielt nun Besuch von Mannschaftskapitän Niels und Trainer Roul Zucali.

Foto: privat