Allwetterbad: Sauna öffnet am Freitag

Werbung

Lintorf. Das Allwetterbad an der Jahnstraße wird am Freitag, 11. Juni, wieder für das Freizeitschwimmen geöffnet. Auch die Sauna macht dann wieder auf.

Der stabile Inzidenzwert unter 50 im Kreis Mettmann ermöglicht den Saunabetrieb mit Personenbegrenzung. Für den Zutritt zur Anlage muss man sich wie zum Schwimmbadbesuch als Getesteter, Geimpfter oder Genesener ausweisen und benötigt ein zuvor erworbenes E-Ticket.

Neben der Wiederinbetriebnahme der Sauna gibt es auch für Schwimmbadbesucher eine weitere gute Nachricht. „Wir freuen uns, dass wir aufgrund der positiven Entwicklung mit niedrigen Inzidenzen nun auch die Liegewiesen, Freizeitbecken und Kinderbereiche im Allwetterbad öffnen dürfen“, freut sich Marc Bunse, Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen. Setzt sich dieser Trend stabil fort, sind auch weitere Lockerungen wie der Wegfall der Test- oder Nachweispflicht für den Freibadbesuch möglich.

Die Sauna Lintorf kann damit ab Freitag zu folgenden Zeiten besucht werden:
Montags bis freitags: 10 bis 13 Uhr, 13:30 bis 16:30 Uhr und 17 bis 21 Uhr
Samstags, sonntags und feiertags: Zeitfenster: 10 bis 14 Uhr und 15 bis 19 Uhr.

Der Kauf der E-Tickets für den Saunabesuch ist bereits ab sofort unter shop.ratinger-baeder.de möglich.

Die Stadtwerke Ratingen bitten alle Gäste, sich vor ihrem Besuch ausführlich über die geltenden Verhaltensregeln zu informieren. Weitere Information zum Aufenthalt in der Sauna Lintorf sowie zum E-Ticket-Kauf sind unter stadtwerke-ratingen.de/ratinger-baeder zu finden.

Foto: Stadtwerke Ratingen