70 Jahre Schütze: Hans-Willi Küpper

Werbung

Lintorf. Auf eine langjährige Mitgliedschaft in der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 blicken in diesem Jahr acht Schützen zurück. Seit 70 Jahren in der Bruderschaft ist Hans-Willi Küpper vom Andreas-Hofer-Korps.

Seit 25 Jahren Mitglied der Lintorfer Bruderschaft sind Torsten Adrian (Andreas-Hofer-Korps), Dieter Liere (Bruderschaft) und Marc Niesigk (St. Lambertus-Corps). 30 Jahre dabei ist Jürgen Clasen (Tambourcorps Lintorf), 40 Jahre Mitglied sind Wolfgang Thielemeyer (St. Georg-Corps) und Walter Nollen (Bruderschaft). Auf ein halbes Jahrhundert in der Bruderschaft blickt Arne Bedbur (St. Georg-Corps) zurück. Seit jetzt sieben Jahrzehnten ist Hans-Willi Küpper (Andreas-Hofer-Korps) Mitglied der Schützengemeinschaft. Er ist mit 92 Jahren auch gleichzeitig der älteste Schütze.

„Allen einen herzlichen Glückwunsch und Dank für die langjährige Treue zum Schützenwesen vom Vorstand der Bruderschaft“, sagt Schützenchef Andreas Preuß.

Gewöhnlich werden die Jubilare bei der Mitgliederversammlung am Titularfest der Bruderschaft im Januar, am Sonntag nach dem Sebastianustag (20. Januar) geehrt. Aufgrund der Pandemie wurde die Mitgliederversammlung ins Frühjahr verschoben.

Hans-Willi Küpper (Archivfoto)