Wieder Corona-Teststation beim TuS 08 Lintorf

Werbung

Lintorf. Nachdem wieder kostenlose Bürgertestungen möglich sind, wird auch der TuS 08 Lintorf sein Testzentrum reaktivieren. Mit Hilfe der Firma Doppstadt und dem Facharztzentrum Preventicum aus Essen wird das Testzentrum ab Montag, 22. November, wieder in Betrieb gehen. Der TuS 08 Lintorf zeigt durch dieses Angebot erneut, wie wichtig ihm seine soziale Verantwortung ist. Eine Eindämmung des Corona-Virus kann nur durch ein enges Netz an durchgeführten Impfungen und Testungen gelingen.

Das Testzentrum am vereinseigenen Gesundheitszentrum TuSfit, Brandsheide 30, ist am montags, mittwochs und freitags von 7:15 bis 10 Uhr und von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Samstags kann man sich zwischen 16 und 18 Uhr testen lassen.

Die Voranmeldung sollte möglichst über den QR-Code oder die Internetseite etermin.net erfolgen.
Mit dem vereinseigenen Testzentrum stehen innerhalb Lintorfs kurze Wege zur Verfügung, so dass ohne großen Aufwand die Lintorfer von diesem Angebot Gebrauch machen können.

Ortsansässige Firmen, die ab kommender Woche ihre Mitarbeiter wöchentlich testen lassen wollen, können ebenfalls die räumliche Nähe nutzen und damit den betriebsinternen Aufwand minimieren.

Für Fragen steht das Team des TuS 08 Lintorf zur Verfügung, Telefon 02102/740050.

Foto: privat