Werbegemeinschaft: „Lichter“ für Trommeln

Werbung

Lintorf. Fröhliche Gesichter gab es am Donnerstagmorgen, 2. Dezember, bei Schulleiterin Marlene Stuckart und einigen Schülern der Johann-Peter-Melchior-Schule. Während des Unterrichts durfte die kleine Abordnung einen Spaziergang zu Immobilien Zander machen, um dort einen Spendenscheck für die Schule in Empfang zu nehmen. Bei den Lintorfer Lichtern vor zwei Wochen hatten Immobilien Zander, Leib & Rebe, Simon’s, Schmucklädchen, Haushaltwaren Butenberg, Juwelier Steingen, Sparkasse HRV, Meyer + Marks, El Pescador, Optik Kögler und die Parfümerie Füsgen* für das Trommelprojekt der Johann-Peter-Melchior-Schule gesammelt. Die Spende von 1.242,34 Euro wird für einen Workshop im Frühjahr verwendet, an dem die gesamte Schule auch mit Elternbeteiligung teilnehmen wird.

„Auf dem Handwerkermarkt wird es dann ja auch eine Vorführung geben“, freute sich die Vorsitzende der Werbegemeinschaft Helga Krumbeck, als sie ein Plakat der Schüler entgegennahm, das diese als kleines Dankeschön für alle teilnehmenden Händler gestaltet hatten.

* Reihenfolge entsprechend der Spendenhöhe