Werbegemeinschaft fragt die Kunden

Werbung

Lintorf. Seit gut drei Wochen fragt die Werbegemeinschaft Lintorf die Kunden des örtlichen Einzelhandels nach ihren Wünschen und Ideen. Ziel der Befragung ist es, ein klareres Bild zu bekommen, wer und warum nach Lintorf zum Einkaufen kommt.

„Uns interessiert, wie unser Kundenprofil aussieht“, erklärt Helga Krumbeck (Foto), Vorsitzende der Werbegemeinschaft. Die Händlervereinigung möchte wissen, was der typische Kunde im Dorf sucht. „Darüber hinaus wollen wir aber auch wissen, was läuft nicht oder noch nicht rund läuft“, so Krumbeck. Die Werbegemeinschaft, ob der Einzelhandel besser werden muss, wie die Verkehrs- und die Parkplatzsituation aussieht und was an Geschäften vermisst wird.

Die Kunden haben aber auch die Möglichkeit, der Werbegemeinschaft Anregungen zu bestehenden Veranstaltungen zu geben oder auch zu weiteren Aktionen, die gewünscht werden.

Neben der Straßenbefragung können die Kunden auch bei ausgewählten Mitgliedern an der Umfrage teilnehmen: Fleermann, Blumen Chill, Optik Kögler, Butenberg, Parfümerie Füsgen, Zahnarztpraxis Kostbahn, Juwelier Steingen, Buchhandlung Schlüter, Elektro Friedrich und Leib und Rebe.

Wer es nicht ins Dorf schafft, findet den Umfragebogen auch auf der Internetseite der Werbegemeinschaft.

Helga Krumbeck und Wilfried Kostbahn (links) von der Werbegemeinschaft bei der Straßenumfrage (Foto: privat)