Vortrag zur Evelyn-Richter-Ausstellung

Werbung

Düsseldorf. Einblick in die Ausstellung der Werke von Evelyn Richter im Kunstpalast gibt die Kunstvermittlerin Meral Ziegler mit einem Vortrag am Mittwoch, 5. Oktober, um 16 Uhr im Stadtfenster der Zentralbibliothek im KAP1, Konrad-Adenauer-Platz 1.

In einer mehr als 60 Jahre umspannenden Schaffenszeit dokumentierte Evelyn Richter (1930-2021) fotografisch ostdeutsche Lebenswelten so kritisch wie empathisch und stellte dabei stets den Menschen ins Zentrum ihrer Betrachtung. Die aktuell laufende Ausstellung im Kunstpalast präsentiert alle Werkgruppen der Künstlerin, darunter Serien zu Ausstellungsbesuchenden in Museen von Moskau bis Köln, zu Künstlerinnen und Künstlern und insbesondere Musikerinnen und Musikern in Aktion, zu Menschen im Transit, in Zügen und S-Bahnen sowie zum Themenkomplex Arbeit, wobei Richter insbesondere Frauen und Auszubildende in den Blick nimmt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.