Vielfalts-Bahn bei der Rheinbahn

Werbung

Foto: Rheinbahn

Düsseldorf. Passend zum Diversity-Tag am 28. Mai gestaltet die Rheinbahn eine Bahn, die die Botschaft „Ohne Vielfalt steh’n wir still“ in die Stadt und die Region trägt. Auf der Bahn sind Menschen abgebildet, die in verschiedenen Bereichen der Rheinbahn arbeiten und stellvertretend für die 51 Nationen stehen, die die bunte Rheinbahn-Familie bilden.

„Die Gestaltung einer Vielfaltsbahn ist ein Herzenswunsch von mir und ich freue mich sehr, dass wir heute, am Diversity-Tag, die Beklebung realisieren können. Diese Bahn wird als Blickfang jeden Tag durch die Stadt und die Region fahren und dauerhaft daran erinnern, dass wir als Rheinbahn Vielfalt leben – und dass wir in der gesamten Gesellschaft Vielfalt brauchen. Denn ohne Vielfalt steht nicht nur die Rheinbahn still“, so Annette Grabbe, Vorstandssprecherin, Arbeitsdirektorin und Finanzvorständin der Rheinbahn.

Das Layout und Design der Bahn hat die Düsseldorfer Werbeagentur „piratas“ pro bono übernommen. Die Bahn zeigt auf einem farbenfrohen Hintergrund 13 Rheinbahnerinnen und Rheinbahner aus dem Fahrdienst, aus der Verwaltung und aus der Werkstatt.

Werbung