Uwe Westphal neuer König des Stammkorps

Werbung

Lintorf. Uwe Westphal (links) ist neuer Kompaniekönig des Stammcorps der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464. Kaiser der Formation wurde Christian Melchert. Eva Mingers holte den Titel der Damenkönigin.

Frank Gröschel (rechts), Vorsitzender des Stammcorps, begrüßte die Schützen, ihre Frauen und die Gäste zum ersten Königsschießen nach der Coronapause. Zwei der drei bunten Holzvögel, auf die geschossen wurde, erwiesen sich als sehr stabil. Während die Schützenfrauen sehr schnell ihre Pfänder schossen und die Königin, Eva Mingers, feststand, brauchten die Schützen deutlich länger, um ihre Majestäten zu ermitteln.

Doch dann fielen auch bei den Vögeln der Schützen endlich die Pfänder und die Rümpfe. Den Rumpf des Kaiservogels und damit den Kaisertitel holte Christian Melchert, der das Corps die vergangenen drei Jahre als König repräsentiert hatte.

Melcherts Nachfolger als König wurde Uwe Westphal. Er holte souverän die letzten Reste des Rumpfes von der Stange. Schützenchef Andreas Preuß überbrachte dem neuen König die Glückwünsche der Lintorfer Bruderschaft und überreichte ihm einen Erinnerungspokal.