Tambourcorps spielt beim Rheinischen Schützentag

Werbung

Lintorf/Ratingen. Das Tambourcorps Lintorf spielte am Freitagabend auf dem Ratinger Marktplatz beim Platzkonzert anlässlich des Rheinischen Schützentages. Zum dritten Mal bereits ist die St. Sebastiani Schützenbruderschaft Ratingen und Umgebung Ausrichter des Schützentages des Rheinischen Schützenbundes. Das Tambourcorps Lintorf ist seit Jahrzehnten eng mit dem Ratinger Schützenwesen verbunden. So war der Auftritt am Freitagabend für die Lintorfer Spielleute eine Selbstverständlichkeit.

Das Tambourcorps ist eine von zehn Formationen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464. Die Lintorfer Bruderschaft ist Mitglied beim Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Foto: privat